Subscribe:

Labels

Freitag, 18. Juli 2014

Frauen sollten Krafttraining machen

Es gibt viele Frauen, die sich über zu schwaches Bindegewebe beschweren, die einfach zu viel wiegen, die Fett vorweisen und bei denen die Haut einfach schwabbelt. Diese Frauen sollten sich nicht grämen, sondern sich dem Kraftsport zuwenden. Sie müssen sich nicht scheuen, Gewichte anzufassen, denn so kann man die Figur in Form bringen. So lange man keine Eiweißprodukte zu sich nimmt und nicht stundenlang am Tag Gewichte stemmt, wird man  nicht wie ein Muskelprotz aussehen, sondern nur seinen Körper verändern. Man sollte dabei auch immer auf die Mahlzeiten achten, diese müssen ebenso gesund sein, damit man seinen Körper verändern kann. 

Als erste entwickelt man einen gesunden Ernährungsplan für sich, der viel Obst und Vitamine aufzeigt. Aber im Grunde kann man sich ganz normal ernähren, so lange man Süßkram und zu fette Sachen weglässt. Trainiert man dann mit dem Krafttraining, wird man sich wundern, wie schön straff der Körper wieder werden kann. Mit der Zeit, natürlich nicht nach 2 Mal Training, wird das Bindegewebe gestrafft, das Fett abgebaut, die Muskeln aufgebaut. So kann auch eine 40 jährige Frau eine Figur wie eine 20 jährige Frau haben. Wichtig ist natürlich, dass man das Training nicht vernachlässigt und alles regelmäßig ausübt. Dazu sollte man 2 Tage Pause in der Woche machen, wo sich die Muskeln aufbauen können. Und natürlich sollte auch die gesunde Ernährung täglich stattfinden. Wer mag, kann sich gerne von einem Trainer beraten lassen!

2 Kommentare:

Marianne Preuß - Baier hat gesagt…

Krafttraining hat mir auch geholfen, das finde ich sehr gut.

Marianne Preuß - Baier hat gesagt…

Krafttraining hat mir auch geholfen, das finde ich sehr gut.

Kommentar veröffentlichen

Advertiser 5