Subscribe:

Labels

Freitag, 19. Juli 2013

Die Diäten im Jahre 2013

Es gibt unzählige Diäten auf der Welt, eine besser als die andere oder aber leider auch schlechter als die andere. Jeder Mensch, der an Gewicht verlieren möchte, hat also im Grunde die Qual der Wahl. Aber dieses Jahr wird alles einfacher, denn immerhin haben Ernährungsexperten aus den USA ganze 29 Diäten und auch Konzepte getestet und herausgefunden, welche Diäten wirklich lohnend und auch gesund sind. Diese Diäten werden sich nun 2013 auch durchsetzen, denn immerhin informieren sich immer mehr Frauen und Männer, bevor sie sich einer Diät hingeben. 

10 Diäten haben den Test bestanden und werden empfohlen. So die Ornish-Diät von der man wahrscheinlich noch nie gehört hat. Diese Diät stammt von dem Medizinprofessor Dean Ornish und wurde schon im Jahre 1990 entwickelt. Hier geht es darum, gewisse Krankheiten durch die passende Ernährung rückläufig zu machen und das ganz ohne Arznei. Es geht natürlich um eine gesunde Ernährung, bei der man auch leicht abnehmen kann. Die Biggest Looser Diät konnte sich ebenfalls durchsetzen. Hier gibt es regelmäßig Mahlzeiten, aber in kleinen Portionen und vor allem Gemüse, Vollkornprodukte und Obst. Dazu recht viel Bewegung und schon purzeln die Pfunde. 


Die Volumetrics Diät ist wohl die beste Diät für das Jahr 2003 und sie ist so einfach umzusetzen. Man isst Lebensmittel mit sehr wenig Kalorien pro Gramm und nimmt doch richtig gut ab, wenn man die gleiche Menge Nahrung zu sich nimmt wie vorher. Man kann fettfreie Milch nutzen, Früchte, Obst, klare Suppen und mehr.  Die Jenny Craig Diät hat ebenfalls gewonnen, ist für Deutsche aber uninteressant, weil es dabei um wöchentliche Beratungsgespräche geht und personalisierte Menüs, die man ins Haus bekommt. Leider wird diese Diät bei uns noch nicht angeboten. 


Ganz neu auf dem Markt ist die Flexitarier Diät, hier geht es um einen Mix aus Fleischgerichten und vegetarischen Gerichten. Hier soll man Tofu, Bohnen, Linsen, Nüsse, Samen, Eier und Erbsen essen und täglich sind nur 1500 Kalorien erlaubt. Es liegt klar auf der Hand, dass man hier gut abnehmen kann und Herz-Erkrankungen vorbeugen kann. Außerdem werden Blutdruck und Cholesterin gesenkt. 


Die anderen Diäten werden wir nicht verraten, man soll sich ja noch ein wenig überraschen lassen, was das Jahr 2013 zu bieten hat. Die anderen Diäten wird man auf jeden Fall auch kennelernen!

1 Kommentare:

MilaP hat gesagt…

Nach zahlreichen Diäten kann ich jedem nur empfehlen Finger weg von Diäten! Total ungesund und Jojo-Effekt vorprogrammiert. Ich hab meine Ernährung jetzt dauerhaft umgestellt und auf einmal geht es. Ich kann sogar zwischendurch auch mal wieder sündigen! Wenn Ihr mehr darüber wissen wollt kann ich Euch diesen Blog empfehlen: http://www.abnehmcode.com/blog
Viele Grüße

Kommentar veröffentlichen

Advertiser 5