Labels

Montag, 14. Mai 2012

Mit den richtigen Maßnahmen das perfekte Anti-Aging für sich nutzen!

Anti-Aging, dies sind zwei Begriffe, die vielen Menschen etwas bedeuten. Denn man möchte in der heutigen Zeit gerne jünger aussehen als man in der Tat ist und dieses Ziel lässt sich leicht erreichen. Natürlich muss man etwas tun, aber man braucht sich gar nicht unters Messer zu legen, um frischer und jünger zu erscheinen. 
Wer jünger durch das Leben gehen möchte, sollte sich ganz  klar um die Ernährung kümmern. Vollkornbrote und auch andere Vollkornprodukte gehören auf den Speiseplan, ebenso viel Obst und Gemüse. Fettiges Fleisch sollte durch Geflügelfleisch und Fisch ersetzt werden.

Auch beim Trinken muss man auf sich achten. Kaffee und Alkohol sollte man tunlichst vermeiden, wenn man weniger Falten vorweisen möchte und reine Haut haben möchte. Man sollte auf jeden Fall 3 Liter Wasser am Tage trinken, auch wenn man sich damit schwer tut. Wasser hat viel zu bieten, wenn man genügend trinkt, wird man sich fitter fühlen, kann besser denken und sich auch wieder mehr bewegen. Man verspürt Energie, die man oft vermisst hat und das durch ein sehr günstiges Getränk. 


Fitness spielt natürlich auch eine wichtige Rolle, man sollte sich zwei Mal in der Woche dem Sport widmen. Dieser strafft die Haut, man schafft es einige Kilos abzunehmen, der Herzschlag verringert sich und man kann besser atmen. Man muss keinesfalls Kraftsport durchführen, es reicht auch, wenn man einfach nur tanzt, zum Joggen geht oder auch Gymnastik ausübt. Es ist bewiesen, dass Sport jung hält und genau das möchte man erreichen. Wenn man sich in einem Fitnessstudio anmeldet, kann man dort an vielen Kursen teilnehmen und hat den Vorteil, dass man sich nicht alleine dem Sport widmen muss. Hat man dafür zu wenig Zeit, kann man auch einfach seine Freunde zum Sport motivieren oder aber sich einer Konsole widmen, denn auch dafür gibt es einige Sportgames, so dass man mit Freude einige Übungen durchführen kann.

Sich zu pflegen und den Körper zu verwöhnen, hat auch etwas mit Anti-Aging zu tun. Gerade trockene Haut wirkt recht schnell faltig, was man recht zügig unterbinden kann, wenn man sich für eine gute Creme entscheidet. Der passende Haarschnitt sorgt auch dafür, dass man einige Jahre jünger ausschaut. Und da Stress bekanntlich sehr schadet und für graue Haare und Falten sorgt, sollte man sich um die Entspannung kümmern. Ob man sich nun dem Yoga, der Atementspannung oder anderen Dingen widmet.
Dies sind nur einige Tipps für den Körper, aber wenn man sich regelmäßig daran hält, kann man recht schnell ganz anders aussehen und zwar so, dass es auch allen Menschen im Umfeld auffallen wird.

1 Kommentare:

Tamara Feldberg hat gesagt…

ein sehr schöner Block hier schaue ich gern regelmäßig rein

Kommentar veröffentlichen

Advertiser 5