Subscribe:

Labels

Freitag, 24. Juni 2016

Gesunder Durstlöscher für heiße Sommertage

Mineralwasser versorgt den Körper mit Spurenelementen und Mineralstoffen

Calcium ist wichtig für die Festigkeit und
Gesundheit von Zähnen und Knochen. Sehr
calciumreiches Mineralwasser versorgt den Körper
mit dem wichtigen Mineral.
Foto: djd/AQUA RÖMER

(djd). Für die Gesundheit ist das richtige und ausreichende Trinken mindestens ebenso wichtig wie die richtige Ernährung. Etwa anderthalb Liter Flüssigkeit, so empfiehlt es die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), sollen Erwachsene pro Tag zu sich nehmen. An heißen Sommertagen oder auch bei körperlicher Anstrengung steigt der Flüssigkeitsbedarf jedoch erheblich an. Über den Tag verteilt, können sogar drei Liter und mehr notwendig sein, um den Wasserhaushalt in Balance zu halten. "Wer zu wenig trinkt, riskiert beispielsweise Kreislaufprobleme, Übelkeit oder Kopfschmerzen. Verspürt man Durst, verzeichnet der Körper bereits einen erheblichen Flüssigkeitsverlust", so Gesundheitsexpertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Calciumreiches Mineralwasser als optimaler Durstlöscher

Der beste Durstlöscher für sommerliche Tage ist Mineralwasser. Es hat keine Kalorien und ist ein natürliches und ursprüngliches Produkt ohne künstliche Zusatzstoffe. Zudem versorgt es den Körper mit wichtigen Spurenelementen und Mineralstoffen wie Natrium, Kalium und Calcium. Calcium ist für den Körper lebensnotwendig und wird für den Aufbau von Knochen und Zähnen benötigt. Sehr calciumreiche Mineralwässer wie etwa das "Aqua Römer" aus der baden-württembergischen Region Schwäbisch-Fränkischer Wald mit einem Calciumgehalt von 604 Milligramm pro Liter können dazu beitragen, den täglichen Bedarf des wertvollen Mineralstoffs zu decken. Da das Calcium im Mineralwasser in gelöster Form vorliegt, kann es vom Körper besonders gut aufgenommen werden.

Mineralwasser sommerlich aufpeppen

Mit etwas ungespritzter Zitrone oder frischen Minzblättern lässt sich das Mineralwasser sommerlich aufpeppen. Für einen lecker fruchtigen und erfrischenden Geschmack sorgen auch Früchte wie Brombeeren oder Himbeeren. Einfach einige Früchte in eine Kanne geben, mit Mineralwasser auffüllen und etwas durchziehen lassen. Eiskalt jedoch sollte man die gesunde Erfrischung nicht genießen: Zu kalte Getränke können eine Belastung für den Kreislauf darstellen und Magenbeschwerden verursachen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Advertiser 5